Die Bürgerinitiative StammBahn

Wer wir sind


Die Bürgerinitiative StammBahn ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern aus Berlin, Kleinmachnow und Potsdam. Die BI StammBahn entstand 1999, um der Forderung nach einer besseren Schienen-Infrastruktur im Südwesten von Berlin und Brandenburg Nachdruck zu verleihen. Gemeinsames Ziel ist die Wiederinbetriebnahme der Berlin-Potsdamer Stammbahn - ausschließlich für den Personenverkehr. Die BI StammBahn ist unabhängig und überparteilich.

Wann wir uns treffen


Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat an wechselnden Orten entlang der Stammbahn.

Das nächste Treffen findet am Donnerstag, den 22.Juni 2017, 18h30-20h30, im Eiscafé La Piazza, Beerenstraße 66, Berlin-Zehlendorf (S-Bahnhof Mexikoplatz) statt. Wenn Sie die Termine per e-mail erhalten möchten, schreiben Sie an info@stammbahn.de.

Trassenwanderung am 24. April


Am 24. April 2017 laden wir ein zur Wanderung entlang der Stammbahntrasse vom Bahnhof Schöneberg über Yorkstraße zum Gleisdreieck, geführt von Günther Drobisch und Rudolf Petrasch, am Montag, den 24. April 2017 um 17.30 Uhr. Treffpunkt ist der S-Bf. Schöneberg, oberer Bahnsteig am Fahrstuhl.

Fahrradtour des Fördervereins LSG Buschgraben / Bäketal am 6. Mai


Der Förderverein LSG Buschgraben / Bäketal hatte sich zuletzt mit der Stammbahn auseinandergesetzt (Schwerpunktthema „Verkehrswege durch den Dreilindener Wald - wer will was?“) und lädt nun am Sonnabend, den 6. Mai 2017 zur Fahrradtour durch den Dreilindener Wald. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr am S-Bahnhof Zehlendorf-Mitte (Ausgang Süd / Richtung Tel-tow); die Tour dauert (je nach Wetter) ca. 3-4 Std. und endet in Kohlhasenbrück. Auch die abschnittsweise Teilnahme ist möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung: Sprechen Sie uns an


Die BI Stammbahn und offen für alle, die Mitwirken wollen oder einfach „nur“ Interesse haben!


BI Stammbahn: Hubertus Bösken (Sprecher), Kleinmachnow; Simon Heller, Berlin-Schöneberg; Oswald Richter, Berlin-Steglitz; Jens Klocksin, Kleinmachnow; Mathias Schmitt-Gallasch, Potsdam


info@stammbahn.de